Die Verputzung ist ein wichtiger Bestandteil der Wandgestaltung. Wird sich an eine sachgemäße Anleitung zum Verputzen der Wände orientiert, ist das Auftragen von Putz unkompliziert zu gestalten. Ungleichmäßig aufgetragener oder nicht auf den Untergrund abgestimmter Putz erschwert das Tapezieren und Streichen. Nach der Grundierung wird entschieden, ob Dekorputz, der das Streichen überflüssig macht, oder eine übliche Verputzung aufgetragen wird.
Perfekt geeignet um Ihre Wand zu festigen und zu schützen, Unregelmäßigkeiten auszugleichen und zu beheben und eine makellos glatte Wandoberflächen zu erhalten.

Das Verputzen erfordert Geschick, Übung, gute Vorbereitung und vor allem geeignetes Werkzeug und sollte deshalb von Profis erledigt werden, sonst kann die ganze Arbeit umsonst gewesen sein.